Hol Dir Dein Geld zurück!

Lohnsteuerberatung, ein kostenloser Service für ver.di-Mitglieder

Information zur Lohnsteuerberatung während des „Teilshutdowns“

Um die Ansteckungsrisiken sowohl für unsere Mitglieder als auch für unsere Berater*innen zu reduzieren, erfolgt die Lohnsteuerberatung bis auf weiteres ausschließlich per Telefon.

Geben Sie bitte dazu ihre Unterlagen auf dem Postweg oder durch persönlichen Einwurf in unsere Außenbriefkästen - unter Angabe telefonischer Erreichbarkeit - ab. Die Anträge werden dann bearbeitet und bei offenen Fragen erhalten Sie einen Rückruf. Sie erhalten Ihre bearbeiteten Unterlagen dann auf dem Postweg per Einwurf-Einschreiben zurück.

 

Haben Sie sich beim Ausfüllen der Steuererklärung auch schon gewünscht, die kompetente Hilfe eines/r vertrauenswürdigen Beraters/in in Anspruch nehmen zu können?

Der ver.di-Lohnsteuerservice verfügt über ein Team an ehrenamtlichen Lohnsteuerbeauftragten, um den Ansprüchen einer guten Steuerberatung gerecht zu werden.

Wir helfen:

  • beim Steuerermäßigungsantrag
  • beim Ausfüllen der Steuerformulare
  • bei der Berechnung der Steuererstattungsansprüche
  • bei der Abfassung von Einsprüchen

Die Kosten für die Beratung sind bereits mit dem ver.di-Mitgliedsbeitrag abgegolten. Selbstverständlich wahren die Lohnsteuerbeauftragten das Steuergeheimnis und beraten vertraulich.

  • Ab sofort steht unseren Mitgliedern das Online-Buchungssystem zur Verfügung. Einfach einen Termin auswählen und buchen. Das war´s.

Wo finden die Beratungstermine statt?

  • Essen: ver.di Bezirk Ruhr-West, Teichstraße 4a, 45127 Essen
  • Mülheim: Geschäftsstelle Mülheim, Friedrichstraße 24, 45468 Mülheim an der Ruhr
  • Oberhausen: Geschäftsstelle Oberhausen, Friedrich-Karl-Straße 24, 46045 Oberhausen

Welche Unterlagen muss ich zum Beratungstermin mitbringen?

Beide Unterlagen werden Ihnen nach Buchung eines Termins mit der Bestätigung automatisch zugesendet.