Hol Dir Dein Geld zurück!

Lohnsteuerberatung, ein kostenloser Service für ver.di-Mitglieder

Information zur Lohnsteuerberatung während des „Teilshutdowns“

Um die Ansteckungsrisiken sowohl für unsere Mitglieder als auch für unsere Berater*innen zu reduzieren, erfolgt die Lohnsteuerberatung bis auf weiteres ausschließlich per Telefon.

Geben Sie bitte dazu ihre Unterlagen auf dem Postweg oder durch persönlichen Einwurf in unsere Außenbriefkästen (nur in Essen und Oberhausen!) - unter Angabe telefonischer Erreichbarkeit - ab. Die Anträge werden dann bearbeitet und bei offenen Fragen erhalten Sie einen Rückruf. Sie erhalten Ihre bearbeiteten Unterlagen dann auf dem Postweg per Einwurf-Einschreiben zurück.

 

Haben Sie sich beim Ausfüllen der Steuererklärung auch schon gewünscht, die kompetente Hilfe eines/r vertrauenswürdigen Beraters/in in Anspruch nehmen zu können?

Der ver.di-Lohnsteuerservice verfügt über ein Team an ehrenamtlichen Lohnsteuerbeauftragten, um den Ansprüchen einer guten Steuerberatung gerecht zu werden.

Wir helfen:

  • beim Steuerermäßigungsantrag
  • beim Ausfüllen der Steuerformulare
  • bei der Berechnung der Steuererstattungsansprüche
  • bei der Abfassung von Einsprüchen

Die Kosten für die Beratung sind bereits mit dem ver.di-Mitgliedsbeitrag abgegolten. Selbstverständlich wahren die Lohnsteuerbeauftragten das Steuergeheimnis und beraten vertraulich.

  • Ab sofort steht unseren Mitgliedern das Online-Buchungssystem zur Verfügung. Einfach einen Termin auswählen und buchen. Das war´s.

Wo finden die Beratungstermine statt?

  • Essen: ver.di Bezirk Ruhr-West, Teichstraße 4a, 45127 Essen
  • Mülheim: Geschäftsstelle Mülheim, Friedrichstraße 24, 45468 Mülheim an der Ruhr
  • Oberhausen: Geschäftsstelle Oberhausen, Friedrich-Karl-Straße 24, 46045 Oberhausen

Welche Unterlagen muss ich zum Beratungstermin mitbringen?

Beide Unterlagen werden Ihnen nach Buchung eines Termins mit der Bestätigung automatisch zugesendet.